White Lady Gin Cocktail

White Lady: Ein schlichter Gin-Cocktail mit Umdrehungen

Das schlichte Aussehen der „White Lady“ ist trügerisch und so hat es dieser Gin-Cocktail faustdick hinter den Ohren. Dennoch eignet sich die Kombination von Gin, Cointreau und Zitronensaft ideal als Aperitif.

Zutaten:

  • 4 cl Gin
  • 2 cl Cointreau oder ein anderer Triple Sec
  • 2 cl Zitronensaft
  • 5 gestoßene Eiswürfel
  • 1 Cocktailkirsche zum garnieren

Du bist auf der Suche nach dem passenden Gin? Dann könnten dich unsere beliebten Gin-Vorstellungen interessieren! -> Zu den Gin-Vorstellungen

Zubereitung der White Lady

  1. Die Eiswürfel in einen Cocktailshaker* geben.
  2. Alle anderen Zutaten über die Eiswürfel gießen und so lange schütteln bis der Shaker beschlägt.
  3. In ein Cocktailglas abgießen und mit einer Cocktailkirsche garnieren.
White Lady Gin Cocktail
White Lady

Gin Tipp!

Wer möchte kann den zur Kategorie der „Sours“  gehörenden Cocktail trotz des Cointreaus auch mit 2 Teelöffel Zucker zubereiten.

Serviert zu salzigen Snacks macht sich der saure White Lady Cocktail als wunderbare Ergänzung die Lust auf mehr macht!

In einigen Rezepten findet sich auch die Zugabe von Eiweiß, da dies aber nicht jedermanns Sache ist und die Zubereitung verkompliziert, haben wir bewusst darauf verzichtet. Wer aber Lust darauf hat, ergänzt einfach die obigen Zutaten mit 2 cl klarem Eiweiß.

Schon gewusst?

Triple Sec aber eigentlich Curaçao werden Liköre mit Orangengeschmack bezeichnet. Der Cointreau ist der bei uns wohl bekannteste und in beinahe jedem Supermarkt erhältliche Triple Sec.

Das könnte dich auch interessieren: