White Lady Gin Cocktail

5+1 einfache Cocktails mit Gin: Perfekt für dein Weekend

Nicht jeder Cocktail mit Gin ist schnell und einfach zubereitet. Darum haben wir hier 5+1 leckere Gin Cocktail Rezepte die du rasch, kinderleicht und ohne großen Aufwand selbst mixen kannst. Zudem brauchst du für unsere Rezeptauswahl nur eine Handvoll Basiszutaten die dann für alle vorgestellten Gin Cocktails verwendet werden können.

Gin Fizz

Gin Fizz mit Rosmarinzweig
Gin Fizz mit Rosmarinzweig

Gin Fizz ist ein spritziger Gin Cocktail-Klassiker der ohne viel „Tamtam“ zu vielen verschiedenen Anlässen serviert werden kann. Ob Geburtstagsfeier, Dinnerparty oder ein gemütlicher Abend zu zweit, eines der Gin Fizz Varianten passt immer.

Geschmack: Frisch, spritzig-zitronig

Alle Zutaten im Überblick:

  • 5 cl Dry Gin (z.B.: Monkey 47*)
  • 3 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup*
  • ca. 10-15 cl Sodawasser zum auffüllen
  • Eiswürfel
->Zum Gin Fizz Rezept

White Lady

White Lady
White Lady

Gin, Cointreau und Zitronensaft mehr braucht es neben ein paar Cocktailkirschen nicht für diesen wunderbaren Cocktail mit Gin.

Geschmack: Orange, Zitrone, Wacholder

Alle Zutaten im Überblick:

  • 4 cl Gin (z.B.: Boar Blackforest Gin*)
  • 2 cl Cointreau oder ein anderer Triple Sec
  • 2 cl Zitronensaft
  • 5 gestoßene Eiswürfel
  • 3 Cocktailkirschen zum garnieren
->Zum White Lady Rezept

Gin Basil Smash

Gin Basil Smash garniert mit Basilikumblättern
Gin Basil Smash

Ein würziger Gin kombiniert mit Zitronensaft und frischen Basilikumblättern, dass macht den Gin Basil Smash aus. Der fabelhafte Gin-Cocktail erinnert durch sein frisches Aroma an einen Spaziergang durch Omas Kräutergarten und ist dabei auch noch schnell zubereitet.

Geschmack: Basilikum, Zitrone, Wacholder

Alle Zutaten im Überblick:

  • 5 cl Gin (z.B.: Gin Mare*)
  • 1 halbe Zitrone
  • 2 cl Zuckersirup (Alternativ können auch 2 TL Kristallzucker verwendet werden)
  • 1 Handvoll Basilikumblätter (ca. 15 Blätter)
  • Große Eiswürfel*
->Zum Gin Basil Smash Rezept

Lese-Empfehlung


Sloe Gin Fizz

Sloe Gin Fizz Cocktail
Sloe Gin Fizz

Natürlich muss hier auch ein Cocktail mit Sloe Gin vertreten sein. Darum haben wir den leckeren Sloe Gin Fizz ausgewählt. Er ist dem klassischen Gin Fizz sehr ähnlich und unterscheidet sich nur im verwendeten Gin! Anstelle von Dry Gin wird hier Sloe Gin, ein Schlehenlikör auf Ginbasis verwendet.

Geschmack: Zimt, Orange, fruchtig- winterlich

Alle Zutaten im Überblick:

  • 4 cl Sloe Gin (z.B. Hayman´s*)
  • 2 cl Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup
  • ca. 10-15 cl Sodawasser zum auffüllen
  • 1 Zitronen oder Orangenscheibe
  • Eiswürfel
->Zum Sloe Gin Fizz Rezept

Tom Collins

Tom Collins
Tom Collins

Der Tom Collins ist ein zitroniger Gin Cocktail der üblicherweise mit gesüßtem Old Tom Gin zubereitet wird.

Geschmack: Zitrone, spritzig-süß

Alle Zutaten im Überblick:

  • 5 cl Old Tom Gin  (z.B.: Hayman’s Old Tom Gin*)
  • 3 cl frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 cl Zuckersirup
  • 6-10 cl Sodawasser zum auffüllen
  • 1 Spritzer Angostura*
  • 2 Cocktailkirschen
  • Je nach Geschmack 1 Zitronen oder Orangenscheibe
  • Eiswürfel

->Zum Tom Collins Rezept

Glüh Gin

Fertiger Glühgin
Selbstgemachter Glüh Gin

Ob Glüh Gin ein Cocktail ist oder nicht, ist Ansichtssache. Aber trotz etwas mehr Aufwand, ist er sehr einfach zuzubereiten und eine gelungene Alternative zu Glühwein und Co.

Geschmack: Orange, Apfel, Zimt, Nelke, erwärmend.

Alle Zutaten für ca. 6 Tassen im Überblick:

  • 500 ml Dry Gin (z.B. Tanqueray No. Ten* oder Sloe Gin*)
  • 1000 ml Orangensaft
  • 600 ml Apfelsaft
  • Ein kleines Stück Ingwer
  • 2 Zimtstangen
  • 15 Nelken + 4 Nelken für jedes Glas zur Garnitur
  • 4 Orangen + 1 Orange für die Garnitur
  • 2 Äpfel + 1 Apfel für die Garnitur
->Zum Glüh Gin Rezept

Basiszutaten und Cocktailzubehör

Wie du siehst, kann man alleine mit einer Handvoll Basiszutaten wie Gin, Zitronen, Zuckersirup, Sodawasser und Eiswürfel jede Menge leckere Gin Cocktails mixen!

Im Grunde können all diese einfachen Gin Cocktails rasch und ohne viel Aufwand und mit nur wenig Zubehör zubereitet werden. Natürlich empfiehlt es sich zumindest einen Cocktailshaker und eine ordentliche Eiswürfelform zur Verfügung zu haben. Aber es gibt natürlich noch weiteres Zubehör, welches das Cocktail zubereiten einfacher macht. Hier findest du das wichtigste Zubehör für deinen perfekten Cocktail.

Das könnte dich auch interessieren:

  • Die unterschiedlichen Gin Sorten – Kaufe den passenden Gin
    Was die Unterschiede und Merkmale der einzelnen Gin-Sorten sind, welche Gins es eigentlich abseits der 0815 Supermärkte zu kaufen gibt und was sie ausmacht, erfahrt ihr hier.
  • Was ist Sloe Gin, welche gibt es und wie trinkt man ihn?
    Sloe Gin ist der englische Begriff für Schlehenlikör und ist im Grunde genommen kein echter Gin. Vielmehr handelt es sich dabei um einen Schlehenlikör auf Basis von Gin. Was Sloe Gin genau ist, wie man ihn am besten trinkt und welche es gibt, erfährst du hier.
  • FAQ: Wie trinkt man Gin? Und mehr Wissenswertes
    Was ist Gin? Wie trinkt man ihn und was ist eigentlich dieses Gin Tonic von dem jeder spricht? Antworten auf diese und weitere häufig gestellte Fragen gibt es hier!
  • Gin mischen: 6 Tolle Alternativen zu Tonic Water
    Du hast keine Lust komplizierte Cocktails zu mixen? Jeder kennt Gin Tonic, aber nicht jeder mag es so gerne wie du! Darum klären wir in diesem Beitrag die Frage mit was man Gin mischen kann. Natürlich kann man Gin mit vielem mischen, aber am Ende soll es ja auch schmecken!

Mit einem * markierte Links sind Affiliate-Links aus dem Amazon-Partnerprogramm. Wenn ihr diese für euren Einkauf benutzt, erhalten wir dafür eine kleine Provision für unseren Aufwand. Für euch verändert sich der Preis dadurch aber nicht!

Darf gerne geteilt werden